Kariin Ottmar

Kariin-Ottmar

Zu meiner Person
2005 bin ich mit meinem Sohn ins Ökodorf Sieben Linden gezogen. Seither lebe und arbeite ich in und für dieses Projekt – seit 2014  auch in Berlin und bundesweit als freiberuf-liche Prozessbegleiterin. Bin diplomierte Kunsttherapeutin und Psychologin, Verhaltens- und Kommunikationstainerin und Coach sowie Wissenchaftlerin und Gemeinschaftsberaterin in freier Praxis.

Meine Leidenschaft ist es, die Schöpfung zu bewahren, Menschen zu mehr Nachhaltigkeit anzuregen und sie, sowie unterschiedlichste Gruppen, in ihrer Entwicklung zu fördern und in ihrer Potentialentfaltung zu unterstützen – zum Wohle von Mensch und Natur.

Durch meine vielfältigen Ausbildungen habe ich ein umfangreiches Wissen erworben und ein großes Methodenrepertoire entwickelt, das ich prozess- und klientenzentriert sowie intuitiv in meine selbst entwickelten Seminare und Workshops sowie in die Beratungen und Prozessbegleitung von Teams und Gemeinschaften/Gemeinschaftsinitiativen einbringe.

Neben verschiedenen Beteiligungen an Forschungsprojekten war ich in den letzten Jahren zudem Projektleiterin für GEN Europe (Modelle gelebter Nachhaltigkeit, Urbane Resilienz), und habe in diesem Rahmen das deutsche Gemeinschaftnetzwerk GEN Deutschland (www.gen-deutschland.de) aufgebaut.
Für GEN Europe wirke ich seit 2014 an der CLIPS-Lernpartnerschaft (Communit Learning Incubator for Sustainability) mit in welcher wir als internationales GemeinschaftsberaterInnenteam CLIPS entwickelt haben und aktuell dabei sind CLIPS weiterzuentwickeln (www.gen-europe.clips.org).

Neben meinem Mitwirken im Hand-in-Hand-GemeinschaftsberaterInnen-Team bin ich auch Teil des Coach-/BeraterInnennetzwerks BEIDES in Berlin (www.beides.org).

Bei all den Aktivitäten darf aber auch bei mir die personale Nachhaltigkeit nicht zu kurz kommen – dazu gehört für mich u.a., mich mit der Natur zu verbinden und mir die eine oder andere Mußezeit zu gönnen.

Referenzen (Auswahl)

Referenz CLAN B

Unsere Gemeinschaft würde ohne die vielen „Verrückten“, die dachten, sie gründen mal eine Gemeinschaft, freilich nicht existieren. Aber ohne die Nachhilfe in gemeinschaftlichen Entscheidungsprozessen, Meta-Ebenen-Blicke und Kommunikationstrainings, ohne die liebevolle Fürsorge für einen im Entstehen begriffenen Zögling und ohne die Weitsicht, die ein kurssuchendes Schiff auf dem Gemeinschaftsozean braucht, hätte diese kleine Gemeinschaft es wahrlich nicht weit gebracht.

Dank Kariins an spontane Prozesse gewöhnte und gelassene Art waren die Coachings für unsere Gemeinschaft sehr hilfreich, lehrreich und weiterbringend konstruktiv. Ihre Begleitung war immer dicht an unserem Puls, versuchte nicht, etwas überzustülpen sondern die Richtung zu finden, die sich gut anfühlt für alle.

Inzwischen haben wir den Umbau einer alten Jugendherberge überlebt und beginnen, das Gemeinschaftsleben kulturell und wirtschaftlich zu füllen. Wir strecken unsere Fühler immer mehr in die Welt aus und möchten Räume und Erfahrungen zur Verfügung stellen.

Diesen Umstand verdanken wir auf jeden Fall auch dem Einsatz von Kariin, an deren Projekten (SiebenLinden und GEN) wir uns stark orientieren.

Referenz Akademie für angewandtes gutes Leben

“Kariin hat uns erfolgreich und empathisch durch den sehr herausfordernden Prozess einer Standortentscheidung für unser Gemeinschaftsprojekt begleitet. Dabei beachtete sie sowohl die Faktenebene, emotionale Inhalte, sowie zwischenmenschliche Dynamiken. Besonders hilfreich für uns war ihre langjährige Gemeinschaftserfahrung und ihr tiefer Einblick in die Gründungsphase von Gemeinschaften. Danke für diese kompetente und flexible Begleitung.”

 

Schwerpunkt meiner Arbeit

PRAXIS für INTEGRATIVE PROZESSBEGLEITUNG

Menschen und Gruppen ganz individuell in ihren Prozessen zu begleiten und zu unterstützen ist mir ein Herzensanliegen. Darum steht im Zentrum meiner Angebote der Mensch.

Vor dem Hintergrund meiner verschiedensten Ausbildungen, dem Leben in der Gemeinschaft Sieben Linden und meiner eigenen spirituellen Entwicklung hab ich einen ganz eigenen Ansatz der Beratung, Begleitung und Schulung von Menschen und Gruppen entwickelt, der jenseits von „Methoden“ liegt und die je individuellen Prozesse ressourcenorientiert, schöpferisch und energetisch begleitet und unterstützt.

Was bietet die Praxis für integrative Prozessbegleitung ?

Die Praxis für integrative Prozessbegleitung  bietet Unterstützung und Begleitung bei beruflichen und persönlichen Themen und Veränderungsprozessen – für alle Arten von Teams und Gruppen, Paare und Einzelperson sowie Schulung, Supervision und Prozessbegleitung für Gruppen & Gemeinschaften. Ich arbeite sowohl in Sieben Linden als auch bundesweit – und besuche Gruppen, Teams und Gemeinschaften auch gerne vor Ort.

Gemeinschaftsberatung – schöpferische Prozessbegleitung
Ob vor Ort oder in Sieben Linden, gerne berate und begleite ich Gruppen – die sich auf den Weg machen eine Gemeinschaft oder gemeinschaftsbasierte Gruppe zu gründen sowie bestehende Gemeinschaften –  in ihrem Wachstums- und Entwicklungsprozess.

Im Zentrum meiner Gemeinschaftsbegleitungssangebote steht die prozess- und klientenzentrierte Prozessbegleitung von gemeinschaftsbasierten Gruppen. In Absprache mit der Gruppe wird ein auf die aktuellen Bedürfnisse und Dynamiken der Gruppe entwickelte Prozessbegleitung vor Ort mit der Gruppe durchgeführt, um die Gruppe zielgenau in den Prozessen zu unterstützen, die für die Gruppe zum jeweiligen Zeitpunkt relevant ist. Dabei kann ich auf eine Vielzahl von „Methoden“ und Ansätzen zurückgreifen, die methodenintegrativ und passgenau für die Situation der Gruppe eingesetzt werden und energetische und schöpferische Prozesse mit einschließt. Bei Bedarf und Interesse kann diese Prozessarbeit auch durch kleine Bildungseinheiten (zum Beispiel zu Grundlagen der Gemeinschaftsbildung, Entscheidungsfindungsmethoden, Visionsarbeit, CLIPS etc.) oder Beratungseinheiten (z.B. zu Organisationsformen und -strukturen etc.) ergänzt werden.

Coaching/ Supervision
Coaching bietet die Möglichkeit innerhalb kurzer Zeit die zu klärenden Situationen zu verstehen und neue Sicht- und Handlungsoptionen zu entwickeln und zu erproben. Es ist ein lösungs- und ressourcenorientierter Ansatz der schnelle und tiefgreifende Veränderungen bewirken kann. Thematisch kann dies zur Klärung sowohl persönlicher als auch beruflicher Themen eingesetzt werden, sowie auch für Pioniere zum Aufbau einer gemeinschaftsbasierten Gruppe.

Mediation
Paar- und Gruppenbegleitung in besonderen Problem- und Konfliktsituationen – Konflikte produktiv, pro-aktiv und kreativ für den Entwicklungsprozess nutzen – steht im Zentrum dieses Angebots. Da sind die Ansätze vielfältig, methodenintegrativ und klientenzentriert.

Moderation, Teamentwicklung und Prozessbegleitung
Ob Teams, politische oder soziale Gruppen, Tagungen oder Konferenzen. Mit klassischer (Groß-)Gruppenmoderation und/oder Teamentwicklungsmethoden begleite und unterstütze ich Sie gerne vor Ort.

Bildung für Nachhaltigkeit – Trainings, Seminare und Workshops
bundesweit

Bildungsangebot in Berlin
Seit 2017 gibt es Bildungsangebote zum Thema Gemeinschaftsaufbau und Gemeinschaftsbildung auch in Berlin. Das Angebot umfasst Beratung und Begleitung von bestehenden Gemeinschaftsinitiativen sowie Workshops und eine Jahresgruppe zu CLIPS – dem Community Learning Incubator Programme for Sustainability.

Nähere Informationen bitte direkt bei mir anfragen.

 

logo praxis klein